Polsterbetten

 

Ähnlich der Optik eines Boxspringbettes und doch ein wenig anders.

Die WmS Polsterbetten bestehen im Gegensatz zu den Boxspringbetten aus einem mit Stoff bezogenem Bettrahmen und einem Kopfteil, nicht aus einer geschlossenen Bettbox.

Bei einem Polsterbett wird das WmS Schlafsystem bzw. der Lattenrost in den Bettrahmen eingelegt, analog wie bei einem Holzrahmenbett.

Bei Polsterbetten hat man die Optik ähnlich eines Boxspringbettes, allerdings mit weniger hohem Aufbau, da die Matratze bzw. das Schlafsystem nicht obenauf liegen. Zudem ist eine gute Belüftung der Matratze von oben wie von unten gegeben.

 

Gerne fertigen wir Ihr persönliches Polsterbett an. Analog wie bei unseren Boxspringbetten wählen Sie dafür Größe, Form, Farbe, Stoff und Füße aus. 

 

Natürlich unsere Polsterbetten mit dem WmS Schlafsystem kompatibel. 

 

Maße:

Die WmS Polsterbetten sind in allen gängigen Größen erhältlich.

Gerne fertigen wir auch Sondermaße an.

 

Nachfolgend finden Sie zur Erklärung einige Bilder zum Aufbau eines Posterbettes.

 

Polsterbettrahmen mit Kopfteil

 

 

 

Die Polsterbetten sind mit dem WmS Schlafsystem kompatibel

 

 

Das WmS Schlafsystem wird in den Bettrahmen eingelegt

 

 

Polsterbett mit eingelegtem WmS Schlafsystem Lattenrost